Datenschutzrichtlinien

Wir sind verpflichtet, die Privatsphäre und Sicherheit unserer Kunden und derer, die unsere Webseite besuchen, zu schützen. Wir sind alle auch selbst Kunden und wir wissen daher, wie wichtig es ist, die Informationen, die wir haben, sicher zu behandeln. Auf dieser Seite findest du Informationen darüber, welche Daten wir erheben und warum wir sie erheben.
 

1. Wer ist für deine Informationen verantwortlich?
Verantwortlich für die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten:
Samsøe & Samsøe Wholesale ApS
Ryesgade 19C
2200 Kopenhagen N
CVR. Nr. 25191811
Bitte setze dich hier mit unserem Kundenservice in Verbindung
 

2. Wofür werden deine Informationen verwendet? Wir verarbeiten deine personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

- Lieferung vereinbarter Dienstleistungen, Waren oder Dienstleistungen.
- Um mit dir bezüglich dem Erfüllen unserer Dienstleistungen zu kommunizieren.
- Individuelles Marketing: Bereitstellung maßgeschneiderter Angebote und Dienstleistungen nach deinen persönlichen Bedürfnissen und Wünschen.
- Umfragen, Statistiken und Analysen zur Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen.
- In Verbindung mit möglichen gesetzlichen Bestimmungen.

Bitte beachte, dass die Offenlegung personenbezogener Daten eine vertragliche Voraussetzung sein kann. In diesen Fällen werden wir dir unsere Produkte und Dienstleistungen anbieten, es sei denn, du stellst uns die erforderlichen Informationen zur Verfügung.
 

3. Welche Daten erheben wir über dich?
Wir erheben nur Daten zu den in Punkt 2 genannten Zwecken über dich.
Der Umfang der zu verarbeitenden Informationen wird auf das zur Erreichung dieses Zwecks erforderliche Maß beschränkt.
Wir erheben die folgenden Kategorien von Daten über dich:

Allgemeine Informationen
- Allgemeine Kontaktinformationen (wie Name, E-Mail, Telefonnummer und Adresse)
- Geschlecht und Alter
- Bilder
- Geografische Position
- Zahlungsdetails
- Bestellhistorie
- Cookie-Information
- IP-Adresse
- Informationen im Zusammenhang mit einer möglichen Beschwerde
 

4. Wie erfassen wir Daten über dich?
Die Daten, die wir über dich verarbeiten, werden meist direkt von dir aus erfasst. Wir können Informationen über dich verarbeiten, die von Dritten gesammelt wurden, z. B.:

- Online-Quellen, wie Soziale Medien (z. B. Instagram und Facebook).
- Unseren Partnern.

Wenn wir Informationen über dich verarbeiten, die von Dritten gesammelt wurden, werden wir dir eine Mitteilung mit den Kontaktdaten des Datenschutzbearbeiters, dem Zweck der Verarbeitung, der Rechtsgrundlage, den betroffenen Kategorien personenbezogener Daten usw. zukommen lassen.
 

5. Auf welcher Grundlage verarbeiten wir deine personenbezogenen Daten?
Unsere Verarbeitung personenbezogener Daten basiert stets auf der Rechtsgrundlage. Wir verarbeiten deine personenbezogenen Daten auf folgender Basis:

- Deiner ausdrücklichen Einwilligung.
- Die Verarbeitung ist erforderlich, um einen Vertrag zu erfüllen, bei dem du eine der Vertragsparteien bist, oder für die Durchführung von Maßnahmen, die auf deine Anfrage hin vor Vertragsabschluss getroffen wurden.
- Die Verarbeitung ist notwendig, um eine gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen, der Samsøe & Samsøe Wholesale ApS unterliegt.
- Die Verarbeitung ist für Samsøe & Samsøe Wholesale ApS oder Dritte erforderlich, um ein berechtigtes Interesse zu verfolgen. Berechtigte Interessen können folgende sein: fortlaufende Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, Shopping-Erlebnisse und Technologien.
- Um mit dir entsprechend deiner Präferenzen zu kommunizieren.
 

6. An wen können wir deine Informationen weitergeben?
Wir können Informationen über dich weitergeben an:

- Unsere Lieferanten.
- Unsere Partner sowie innerhalb des Unternehmens.
- Analyse- und Segmentierungs-Plattformen wie Google Analytics oder Facebook Business Manager.
- Öffentliche Behörden, falls gesetzlich vorgeschrieben.
- Warnregister, die riskante Transaktionen zum Zweck der Bekämpfung von (organisiertem) Online-Betrug identifizieren.
- Wenn wir Informationen über dich mit Dritten zu Marketingzwecken teilen, teilen wir nur die allgemeinen Informationen, die du in deinem Profil unter samsoe.com eingegeben hast.
 

7. Wie lange werden wir deine Informationen speichern?
Samsøe & Samsøe Wholesale ApS löscht kontinuierlich Informationen über inaktive Kunden und speichert deine Daten nur, wenn sie benötigt werden, um den Zweck zu erfüllen, für den sie ursprünglich gesammelt wurden.
 

8. Welche Sicherheitsmaßnahmen haben wir ergriffen?
Bei Samsøe & Samsøe Wholesale ApS tun wir unser Bestes, um deine personenbezogenen Daten zu schützen.
Wir sichern deine personenbezogenen Daten durch technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um dich vor unbefugtem Zugriff, Manipulation, Vernichtung, Löschung oder Verlust von Informationen zu schützen.
 

9. Welche Rechte stehen dir zu?
Als Kunde bei Samsøe & Samsøe Wholesale ApS hast du die Freiheit, folgende Rechte wahrzunehmen:

- Einblick in und Bearbeitung von deinen Informationen auf samsoe.com.
- Löschen von Informationen.
- Datenübertragbarkeit, d. h., dass du auf Anfrage die von dir zur Verfügung gestellten Informationen an Samsøe & Samsøe Wholesale ApS in einem strukturierten, einfachen und maschinenlesbaren Format erhalten kannst.
- Die Möglichkeit, deine Einwilligung zurückzuziehen.

Die Ausübung deiner Rechte kann von Bedingungen und Einschränkungen beeinflusst werden und wird stark von der spezifischen Bearbeitungssituation abhängen.
Als Kunde bei Samsøe & Samsøe Wholesale ApS hast du das Recht, deine Daten jederzeit zu prüfen und zu korrigieren und deine Einwilligung zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zurückzuziehen. Du kannst jederzeit verlangen, dass deine persönlichen Informationen bei Samsøe & Samsøe Wholesale ApS gelöscht werden. Deine Daten werden auf deine Anfrage hin gelöscht, wenn eines der folgenden Kriterien gilt:

- du ziehst deine Einwilligung zurück (wenn deine Einwilligung die Grundlage für die Bearbeitung bildete),
- du möchtest keine Direktwerbung erhalten,
- die Informationen scheinen falsch zu sein, oder
- sind nicht mehr erforderlich zur Erfüllung des Zwecks, zu dem sie gesammelt wurden oder wenn
- die Informationen illegal verarbeitet wurden.
 

10. Beschwerden
Wenn du gegen die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten Einspruch einlegen möchtest, kontaktiere uns bitte per E-Mail, Telefon oder Brief wie oben angegeben. Du kannst dich auch an die Datenschutzbehörde Borgergade 28, 5., 1300 Kopenhagen K wenden.
 

11. Cookies
Siehe unsere Cookie-Richtlinie hier.

12. Newsletter
Wenn Sie keine Marketing-E-Mails mehr von Samsøe & Samsøe erhalten möchten, klicken Sie auf den Link zum Abbestellen, der in der Fußzeile jeder E-Mail enthalten ist, die wir senden.